Autor: Thomas Eichner

2. Lauf Sideways Gruppe 5

 

Am 3.5. fand der nächste Lauf der Gruppe 5 Boliden statt, wo 8 Fahrer an den Start gingen. Neben dem Serienneuling Paul Puzin, der einen Lancia Beta pilotierte, fanden sich auch die Meisterschaftsführenden Thomas Eichner, Niclas Apel und Tim Borchard ein, um weitere wertvolle Punkte zu sammeln.

Im Training wurde noch fleißig geschraubt, um diese Monster bestmöglich auf die Strecke abzustimmen. So war es in der anschließenden Quali wieder mal der Porsche 935 von Thomas Eichner, der die schnellste Runde auf dem Ottonenring fuhr. Auf Platz 2 folgten dicht dahinter Niclas Apel im BMW M1 und unser Youngster Hans Brüß fuhr erstmals in der seiner noch jungen Slotcar Karriere auf Platz 3. Er zeigte damit einmal mehr sein Potential, wenn er es nur mal im ganzen Rennen umsetzen würde!

Weiterlesen

Share

3. Lauf Carrera DTM 2019

Am 12.04. fand der 3. Lauf zur Carrera DTM-Meisterschaft 2019 statt. Das Fahrerfeld war mit 7 Startern bedingt durch gesundheitliche Ausfälle untypisch schwach besetzt. Nichts desto trotz oder gerade deswegen war die Stimmung umso gelassener und das Rennen sollte später auch eines derer werden, von dem man sicher noch lange erzählen wird.

 

Weiterlesen

Share

3.+ 4.Lauf zur Carrera 132digital GT-Serie

Am 29.3. fand der 3. und 4. Lauf zur Carrera 132digital GT-Serie am Ottonenring statt, wo wieder um wichtige Punkte für die noch junge Meisterschaft gefahren wurde. Am Start waren 9 Fahrer, die mit 6 unterschiedlichen Herstellern angereist waren.

Weiterlesen

Share