Am Freitag, dem 19.10.2018, wurde der vorletzte Lauf der diesjÀhrigen Sideways Gruppe 5 Serie gefahren. Leider kann dieses Rennen mit nur 5 Startern nicht zur Euroserie gewertet werden, das Ergebniss geht aber voll in die interne Vereinsmeisterschaft ein.

Von der Pole weg fuhr Peter Richter, der schon nach dem letzten Rennen als Meister in dieser Klasse feststand, sein eigenes Rennen. Niemand konnte Peter in diesem Jahr gefÀhrlich werden und so ging auch der 5. Lauf an ihn.
Frank und Tim Borchard lieferten sich ein gutes Rennen, welches Frank letztendlich fĂŒr sich entscheiden konnte. So kam Tim auf einem sehr guten 3. Platz ins Ziel.
Rang 4 ging diesmal an Maik Marczinski, FĂŒnfter wurde Hans BrĂŒĂŸ.

Leider war keiner der beiden rasenden Reporter des SFM e.V. am Freitag an der Strecke und so muss dieser Rennbericht diesmal etwas kĂŒrzer ausfallen. Zum letzten Lauf haben aber schon wieder mehr Starter gemeldet und auch Bodo Bodenwelle wird dann wieder exclusiv vom Renngeschehen berichten…..

Share