Bei leckerem Essen und k├╝hlem Bier, f├╝r die j├╝ngeren gabs nat├╝rlich alkoholfreie Getr├Ąnke, war unser gestriges Ninco Tourenwagen Revival zum Herrentag ein voller Erfolg. Anf├Ąnglich musste man sich noch extrem auf die doch recht eigenwilige Fahrweise der alten Nincomodelle einstellen, aber nach einigen Runden kamen alle ganz gut zurecht.


In drei verschiedenen Rennmodi – normales Rundenrennen, schnellste Runde und Gleichm├Ąssigkeitspr├╝fung – traten insgesamt 10 Starter gegeneinander an. Alle hatten jede Menge Spass, es wurde viel gelacht und wir wissen das wir so ein Event auf jeden Fall wiederholen. Am Ende des Tages gab es noch die absolut einzigartigen SFM e.V. Bierbempelpokale f├╝r die ersten drei Pl├Ątze. P1 ging an Peter Richter, P2 an Daniel Hanisch, Platz drei belegte Sven Albert. Unsere Rote Laterne durfte zum vierten mal in dieser Saison von Frank Borchard aufgehangen werden. Damit ist er nun fast ausschliesslich alleine in diesem Jahr f├╝r diesen vakanten Pokal pr├Ądestiniert ­čśë

Wie schon erw├Ąhnt hatte alle Anwesenden viel Spass am Ottonenring und einhellig kam der Ruf nach Wiederholung eines solchen Events mit diesen Modellen. Also wird das Herrentags Tourenwagen Revival nun fest in die kommenden Rennkalender des SFM e.V. aufgenommen und insofern es der Zeitrahmen zul├Ąsst, werden wir auch zwischendurch die zwar nicht einfach zu fahrenden aber trotz allem sch├Ânen alten Ninco Tourenwagen wieder auf die Strecke bringen.

 

Share